Öltankentsorgung zum Fixpreis.

zertifiziert.sauber.zuverlässig.

Ablauf einer Öltankentsorgung

Ablauf einer Öltankentsorgung im Überblick:

Aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen können wir Ihnen hier leider keine Videos einbinden.

Klicken Sie hier um Ihre Einstellungen zu bearbeiten.

Hinweis: Für die Entsorgung der alten Öltankanlage, muss auf jeden Fall ein zertifizierter Fachbetrieb beauftragt werden. Rechtliche Grundlage für eine Öltankentsorgung ist das sog. Wasserhaushaltsgesetzes (WHG). Ausschließlich der Fachbetrieb kann sicherstellen, dass keinerlei Restöl entweicht und die Umwelt verschmutzt. Privatleute haften für etwaige Folgeschäden, diese können nicht über eine Versicherung abgesichert werden.

Kosten einer Tankentsorgung

Förderung der Entsorgung von Öltanks

Häufig gestellte Fragen

Was geschieht mit dem Restöl?

Sie können zwischen zwei Möglichkeiten wählen, was mit dem Restöl geschehen soll. Die bequemste Variante ist das restliche Heizöl zum Nachbarn umpumpen zu lassen. Es wird dann von Ihrem Tank zum Tank des Nachbarn transportiert und umgefüllt. Für das Umpumpen von restlichen Heizölmengen werden häufig Pauschalen je 1.000 Litern berechnet.

Alternativ besteht die Möglichkeit eines Heizöl-Ankaufs. Hierbei wird das restliche Heizöl vom ausführenden Fachbetrieb in Zahlung genommen und auf die Entsorgungskosten angerechnet. Hierbei wird ein Prozentsatz des aktuellen Tagespreises als Berechnungsgrundlage herangezogen.

Wie lange dauert eine Öltankentsorgung?

Die gesamte Tankentsorgung samt Abpumpen des Restöls, Entfernung der Versorgungsleitungen, der Reinigung des Tanks sowie dereigentlichen Demontage dauert zwischen vier Stunden und zwei Arbeitstagen. Die genaue Arbeitsdauer ist abhängig von der Bauart sowie dem Tankvolumen des zu entsorgenden Öltanks.

Die Entsorgung einer Kunststoffbatterie-Tankanlage dauert rund vier Stunden, die eines 14.000 Liter Stahltanks ca acht Stunden.

Kann ich meinen Öltank selber entsorgen?

Sparen Sie bitte nicht am falschen Ende!
Da Heizöl als ein wassergefährdender Stoff eingestuft wird, muss bei der Öltankentsorgung eine Gefahr für die Umwelt ausgeschlossen werden. Als Laie können Sie dieses nicht sicherstellen.
Im Einzelnen ist dieses im Wasserhaushaltsgesetzes (WHG) geregelt. Schäden durch auslaufendes Heizöl deckt keine Versicherung ab. Lassen Sie Ihre Öltankentsorgung durch einen zertifizierten Fachbetrieb durchführen.

Wie schnell erhalte ich ein Angebot?

Bei Anfragen zur Entsorgung Ihrer Öltankanlage erhalten Sie unser Angebot in der Regel innerhalb eines Arbeitstages.

Für ein Angebot benötigen wir Ihre Kontaktdaten sowie eine kurze Beschreibung der zu demontierenden Tankanlage (Tankart und Tankvolumen). Hier können Sie jederzeit ein unverbindliches Angebot anfordern.

Ihr Ansprechpartner:

Wolfgang Schlösser
Dipl.-Ing. Wolfgang Schlösser
Telefon: 0800 5894 97829
E-Mail: anfrage@oeltank24.com
Jetzt anrufen und Angebot anfordern.
0800 5894 97829