Öltanksanierung.

TÜV-zertifiziert.beständig.fachgerecht.

Ablauf einer Öltanksanierung

Bei Ihrem Heizöltank wurden Korrosionsschäden, Kunststoffverformungen oder Dichtigkeitsschäden festgestellt, die eine Öltanksanierung notwendig machen.
Denn auch bei Verwendung von hochwertigem Heizöl lagert sich mit der Zeit aggressives Sediment in Ihrem Heizöltank ab, das zu Schäden an der Tank Wand oder zu Verstopfungen im Heizsystem führen kann.

Voraussetzung für jede Art der Tanksanierung ist eine fachgerechte Tankreinigung. Bei dieser werden Schäden festgestellt und in einem Prüfbericht festgehalten. 

Sind Öltankschäden vorhanden, gibt es zwei Möglichkeiten der Öltanksanierung: 
Die Tankinnenbeschichtung oder die Leckschutzauskleidung (Innenhülle Öltank).

Öltank Beschichtung

Die Tankinnenbeschichtung eignet sich für alle Stahltanks.

Zunächst wird der Heizöltank sandgestrahlt, um die vorhandene Korrosion zu entfernen und den Untergrund für die Öltank Innenhülle haftend zu machen. 
Nun erfolgt der Auftrag der 2-Komponenten-Kunststoffbeschichtung, der Tankinnenhülle.
Bereits nach Austrocknung kann das Öl in die Anlage zurückgeführt und die Heizanlage wieder in Betrieb genommen werden.

Im Gegensatz zur Leckschutzauskleidung entfallen bei der Tankinnenbeschichtung zeitaufwendige Vorbereitungsarbeiten, meist kann diese Art der Tanksanierung innerhalb eines Arbeitstages abgeschlossen werden.

Leckschutzauskleidung

Die Leckschutzauskleidung (Öltank Innenhülle) eignet sich für Tanks aus Stahl oder Kunststoff, doppelwandige Stahltanks, kellergeschweißte Stahltanks und Kugeltanks. Batterietanks können nicht mit einer Leckschutzauskleidung (Innenhülle) ausgestattet werden.

Die Leckschutzauskleidung des Öltanks funktioniert durch das Einbringen einer Kunststoff-Innenhülle in den Öltank. Diese PVC-Innenhülle schützt den Tank vor Korrosionsschäden und stellt gleichzeitig die gesetzlich geforderte Doppelwandigkeit der Tankanlage her. 

Über einen Leckanzeiger wird die Dichtheit der Leckschutzauskleidung sowie der Tankwand ständig überprüft und angezeigt.

Nach der Tankreinigung werden Unebenheiten im Öltank entfernt. Daraufhin erfolgt die Auskleidung der Tankinnenwand mit einer Vlies-Zwischenlage. Erst nach diesen Vorarbeiten wird die eigentliche Tankinnenhülle in den Tank eingebracht und aufgeblasen. Anschließend wird der Leckanzeiger installiert und die Rohrleitungen angeschlossen.

Video Einbau einer Innenhülle

Aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen können wir Ihnen hier leider keine Videos einbinden.

Klicken Sie hier um Ihre Einstellungen zu bearbeiten.

Überblick

So erfolgt die Heizöltanksanierung durch Aufbringen einer Öltankbeschichtung:

  • Fachgerechte Tankreinigung mit Sichtbeschau und Prüfbericht
  • Sandstrahlreinigen des Tanks
  • Staubfreies Reinigen des Öltanks
  • Aufbringen der Kunststoffbeschichtung
  • Rückführung des gefilterten Heizöls
  • Inbetriebnahme der Heizanlage

So erfolgt die Heizöltanksanierung durch Leckschutzsanierung (Heizöltank Innenhülle):

  • Fachgerechte Tankreinigung mit Sichtbeschau und Prüfbericht
  • Entfernung scharfer Kanten und Schweißperlen
  • Auskleidung mit einer Vlies-Zwischenlage
  • Einbringen und Aufblasen der Innenhülle
  • Installation des Leckanzeigers
  • Rückführung des gefilterten Heizöls
  • Inbetriebnahme der Heizanlage

Video Sanierung eines Heizöl-Tankraums

Aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen können wir Ihnen hier leider keine Videos einbinden.

Klicken Sie hier um Ihre Einstellungen zu bearbeiten.

Kosten

Sowohl die Öltank Innenhülle Preise als auch die Preise für die Innenbeschichtung Ihres Öltanks sind von verschiedenen Faktoren abhängig. 
Generell sind die Kosten einer Innenbeschichtung des Heizöltanks ca. 40-60% günstiger als die der Tanksanierung mit Innenhülle.
Als groben Anhaltspunkt werden für die Tankinnenbeschichtung von kleineren Tanks bis ca. 5.000 l Kosten von ca. € - € entstehen.
Der Preis einer Öltank Innenhülle (Leckschutzauskleidung) beläuft sich bei Tankanlagen bis ca. 5000 l auf ca. 2.000 € - 2.600 €.

Gerne erstellen wir Ihnen ein passendes Angebot für eine fachgerechte Tanksanierung. Dazu benötigen wir folgende Angaben: Tankvolumen, Stahl- oder Kunststofftank, Erdtank oder Kellertank, Restölmenge.

Rufen Sie uns gerne an unter 0800 5894 97829 oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Vielen Dank!

Förderung

Die Sanierungskosten eines Heizöltanks werden staatlich nicht direkt gefördert. Als Privatperson können Sie aber Stundenlohn und Fahrtkosten der Rechnung nach § 35a des EStG (Einkommenssteuergesetz) in der Einkommenssteuererklärung geltend machen.

FAQ

Welche Vorteile hat eine Tankinnenbeschichtung gegenüber der Öltank Innenhülle?

Vorteile Tankinnenbeschichtung

  • Die Tankinnenbeschichtung dient ausschließlich dem Korrosionsschutz, ist aber deutlich günstiger als die Tankinnenhülle
  • Bei allen Stahltanks einsetzbar
  • Die Beschichtung hält allen chemischen Stoffen Stand
  • Geringer Zeitaufwand
  • Fachgerecht aufgebracht ist die Tankinnenbeschichtung verlässlich porendicht
  • Die Beschichtung kann unmittelbar anschließend an die Tankreinigung durchgeführt werden
  • Unsere Fachbetriebe gewähren eine 10-jährige Garantie auf die Innenbeschichtung Ihres Heizöltanks

Vorteile Tankinnenhülle

  • Die Tankinnenhülle dient dem Korrosionsschutz und der Herstellung der geforderten Doppelwandigkeit des Tanks
  • Tanksanierung mit Tankinnenhülle ist für nahezu alle Tankarten (außer Batterietanks) einsetzbar
  • Durch den Leckschutzanzeiger wird die Heizanlage dauerhaft und automatisch auf Dichtheit überprüft
  • Zwei Wandungen, die Leckschutzauskleidung und die Tankwand, erhöhen die Sicherheit
  • Eine Innenhülle für Ihren Öltank ist sehr viel preiswerter als ein neuer Tank

Kann die Heizung während der Tanksanierung weiter betrieben werden?

Ihre Heizung kann während der Tanksanierung weiter betrieben werden, da unsere Fachbetriebe die Heizanlage an eine vorrübergehende Versorgungseinrichtung anschließen können.

Ihr Ansprechpartner:

Wolfgang Schlösser
Dipl.-Ing. Wolfgang Schlösser
Telefon: 0800 5894 97829
E-Mail: anfrage@oeltank24.com
Jetzt anrufen und Angebot anfordern.
0800 5894 97829